Einstellung

Das Kerngeschäft eines Großhändlers ist die Warenlogistik und viele Unternehmen konzentrieren sich auch darauf. Ein Kunde kommt mit seiner Bestellung, erhält (meistens zumindest) die gewünschten Produkte - fertig.

Den Inhabern von LIGO war das von Anfang an zu wenig. Und sie entschieden sich für eine Philosophie, die zwar großen Aufwand bedeutet, aber den Kunden viele Vorteile bietet.

LIGO wartet nicht auf Kunden, sondern kommt ihnen entgegen. Das heißt, es wird nicht nur der Markt an allen Standorten intensiv beobachtet, sondern aktiv nach interessanten Projekten gefahndet und mit privaten/ staatlichen Wohnungsbaugesellschaften, Architekten, beratenden Ingenieuren und Handwerkern gesprochen.

Der Vorteil dieser Vorgehensweise liegt auf der Hand: LIGO kann bereits in der Planungsphase eines Projektes seine Erfahrung, das Know-how und die große Produktvielfalt einbringen. Das wissen die Kunden zu schätzen, denn LIGO kann so für sie Themenbereiche abdecken, die nicht in ihrer Kernkompetenz liegen.

Wie wertvoll das sein kann, zeigt beispielsweise der Bereich der Heizungstechnik, der unter den Gesichtspunkten Klimaschutz, Ressourcenschonung und Energieeinsparung sehr schnell immer komplexer und technisch anspruchsvoller wird. Wer diese Entwicklung nicht kontinuierlich verfolgt, kann hier schnell den Anschluss verlieren.

Mithilfe der Berliner Spezialisten steht den Planungsverantwortlichen aber ein kompetenter Partner zur Seite, der Wissenslücken mit aktuellen Kenntnissen schließt, maßgeschneiderte Konzepte einbringt, mit seinen Fähigkeiten die erfolgreiche Bewerbung bei Ausschreibungen unterstützt und nach der Auftragserteilung zu einer zügigen und reibungslosen Projektabwicklung beiträgt. Das Erstellen von projektspezifischen Katalogen mit Abbildungen der von LIGO gelieferten Produkte ist nur ein kleines Beispiel dafür, mit welcher Sorgfalt und Umsicht sich das Unternehmen auch in dieser Phase um seine Kunden kümmert.

Zurück